Gruppenanmeldung, Änderungsmitteilung, Gruppenabmeldung

Mit dieser Anmeldung wird eure Gruppe Mitglied in der deutschsprachigen Intergruppe der S.L.A.A. und in der internationalen S.L.A.A.-Gemeinschaft. Damit bekommt ihr die laufenden Informationen der deutschsprachigen S.L.A.A.-Gemeinschaft zugesandt.

Infos aus der deutschsprachigen S.L.A.A.-Intergruppe werden auch als S.L.A.A. Newsletter per Email verschickt. Den deutschsprachigen S.L.A.A.-Newsletter könnt ihr hier abonnieren.

Falls ihr zusätzlich die Informationen des internationalen Dienstbüros auf Englisch bekommen möchtet, könnt ihr den Newsletter der FWS (Fellowship-Wide Services) im Internet unter www.slaafws.org abonnieren.
Jede der deutschsprachigen Intergruppe angeschlossene S.L.A.A.-Gruppe kann eine/n Delegierte/n zu den Arbeitstreffen der Intergruppe entsenden.

Deine persönlichen Daten werden bei uns mit größter Vertraulichkeit behandelt. Den Datenschutz im Internet können wir allerdings nicht kontollieren. Wenn du die Gruppenanmeldung lieber per Post verschicken möchtest, kannst du das Formular über den folgenden Link herunter laden. 

Gruppenanmeldung (Formular)

(Hinweis: Felder, die mit einem roten Stern markiert sind, müssen ausgefüllt werden, alle anderen Angaben sind freiwillig).

Kleinere Änderungen bei bestehenden Meetings (z.B. Tag, Uhrzeit, Adresse, Kontakttelefonnummer) könnt ihr uns auch per E-Mail mitteilen koordination@slaa.de.


 

Meetingsinformation
Die folgenden Informationen werden im Meetingsverzeichnis der deutschsprachigen S.L.A.A.-Intergruppe veröffentlicht. Hilfesuchende, die sich per Post, E-Mail oder Telefon an das Dienstbüro wenden, erhalten lediglich die unter "Kontakt(e) für Neue" angegebenen Informationen. Auf Wunsch des Meetings können Adressdaten auf unserer Website (Rubrik "Meetings") veröffentlicht werden. Weitere Informationen dazu unter "Veröffentlichung im Internet"
Veröffentlichung im Internet
Auf Wunsch des Meetings können zusätzliche Angaben zu den Meetings auf unserer Website (Rubrik "Meetings") veröffentlicht werden. Bitte die entsprechenden Felder in der nachfolgenden Rubrik "Internet" ankreuzen. (Wenn hier nichts angekreuzt wird, werden nur PLZ, Stadt und Wochentag veröffentlicht.)
Postanschrift, Email- und Telefonkontakt
Die folgenden Informationen werden vertraulich behandelt und nur vom deutschsprachigen S.L.A.A.-Dienstbüro für den Post- Email- und Telefonkontakt zu eurem Meeting verwendet. Wir empfehlen, hier eine Privatadresse (z.B. GruppensprecherIn) anzugeben, da die Post an den Meetingsorten gelegentlich verloren geht. Aussendungen des Dienstbüros an die Meetings erfolgen im neutralen Umschlag mit dem Absender "Dienstbüro". Die Angaben sind freiwillig, werden aber von uns benötigt, wenn ihr die aktuellen Informationen der deutschsprachigen S.L.A.A.-Intergruppe erhalten möchtet. Das sind u.a. Einladungsflyer für überregionale Treffen, Informationen über neue Literatur sowie über die Intergruppen-Arbeitsmeetings.